Projektausstellung: Wer ist Wir? Foto: P. Jestädt Rechts- bis rechtsradikale Ansichten finden heute wieder bis weit in die gesellschaftliche und politische Mitte offen geäußerten Zuspruch. Die Antworten auf die Frage „Wer ist Wir?“ fallen zunehmend nationalistisch, ausgrenzend und menschenfeindlich aus.

Wer ist heute gemeint, wenn in Deutschland im gesellschaftlichen und politischen Diskurs von „Wir“ gesprochen wird? Und im Umkehrschluss: Wer ist es nicht? Wer ist denn das Volk? Wer ist Weltmeister oder Papst geworden? Wer schafft das eigentlich? Und was ist überhaupt Deutsch?

17 Künstler*innen haben sich der Frage „Wer ist Wir?“ gestellt, mit ganz unterschiedlichen Blickwinkeln. Und genauso verschieden und vielseitig sind ihre Werke geworden. Die Themen reichen von Religion über Tierschutz bis hin zu Diversität und Inklusion.
Hinzu kommen 4 Interviews mit lehrenden Professoren der Sozialwissenschaften von der ev. Hochschule des Rauhen Hauses, die sich der Frage auf wissenschaftlicher Ebene nähern.

Das Projekt fand im Rahmen der Erklärung der Vielen statt. DIE VIELEN e.V. setzen sich in ihrer Kampagne für Solidarität, Freiheit und die Öffnung der Kunst und Kultur und explizit gegen versuchte oder tatsächliche Eingriffe in die Kunst- und Kulturfreiheit von rechter Seite ein.
Allein in Hamburg haben über 250 Einrichtungen die Erklärung unterschrieben, auch das Bürgerhaus Barmbek.

Die Dokumentation der Ergebnisse finden Sie hier!

Bürgerhaus in Barmbek
Bürgerhaus Barmbek e.V.
Lorichsstr. 28 A – 22307 Hamburg
Telefon: 040 – 630 4000
Mail: hallo@buergerhaus-barmbek.de
Öffnungszeiten
Bürgerhaus: Mo-Do 15:00-23:00, Fr-So 1Std. vor Veranstaltungsbeginn
Café: Mo-Do 15:00-23:00, Fr-So 1Std. vor Veranstaltungsbeginn
Büro: Mo + Di + Do 15:00-19:00