So, 24. Januar, 17:00 Uhr Projekt ZUsammenKUNFTVegan= nachhaltig? Montage: umdenkbar Digitaler Vortrag zur Ernährungs-Challenge

Viele sind sich mittlerweile einig: vegane Ernährung ist vielfältig und schmackhaft. Aber ist vegane Ernährung gleichzeitig auch nachhaltig? Diese komplexe Frage wollen wir von unterschiedlichen Gesichtspunkten aus betrachten. Vor allem die menschliche Gesundheit, Ökologie und soziale Gerechtigkeit spielen eine große Rolle.
Sarah Siebelist vom umdenkbar e.V. wird mit ihrem Vortrag einen Einstieg in das Thema ermöglichen und die wichtigsten Aspekte dieser drei Bereiche vorstellen. Im Anschluss gibt es Gelegenheit für Fragen und Austausch.
Der Vortrag richtet sich ausdrücklich auch an Vegetarier*innen, Fleischesser*innen, Pescetarier*innen und Angehörige jeder anderen Ernährungsform!
Die Veranstaltung wird über Zoom stattfinden. Für die Teilnahme wird ein Computer, Tablet oder Smartphone mit Internetanschluss und Lautsprecher benötigt. Die Nutzung von Mikrofon und Kamera seitens der Teilnehmenden sind optional. Fragen und Kommentare können alternativ auch über die Chat-Funktion eingebracht werden.
Die Zugangsdaten werden nach Anmeldung versendet.
Die Veranstaltung findet im Rahmen des Projektes „ZUsammenKUNFT – für ein nachhaltiges Barmbek“ und in Kooperation mit umdenkbar e.V. statt.
Eintritt frei Anmeldung unter: zusammenkunft@buergerhaus-barmbek.de!

Bürgerhaus in Barmbek
Bürgerhaus Barmbek e.V.
Lorichsstr. 28 A – 22307 Hamburg
Telefon: 040 – 630 4000
Mail: hallo@buergerhaus-barmbek.de
Öffnungszeiten
Bürgerhaus: Mo-Do 15:00-23:00, Fr-So 1Std. vor Veranstaltungsbeginn
Café: Mo-Do 15:00-23:00, Fr-So 1Std. vor Veranstaltungsbeginn
Büro: Mo + Di + Do 15:00-19:00