STADT.KULTUR.SOUND – Looop mit. Das ist selten: ein gemeinsames Projekt aller Hamburger Stadtteilkulturzentren! Am MI, 28.9. ab 19:30 auf dem Spielbudenplatz (Klubheim St. Pauli) live!
Von da an unter www.stadtkultursound.de

Wir sind der Sound dieser Stadt. sagt die Hamburger Stadtteilkultur. Weil das noch nicht jeder weiß, macht sie es jetzt mal ganz deutlich. Unter www.stadtkultursound.de findet man eine Art Daddelautomaten, aber nicht mit Orangen, Äpfeln und Pflaumen, sondern mit Sounds: Interaktiv lassen sich Grundtöne, Rhythmen und Melodien zusammen stellen, bis es schön ist. Und all diese Sounds stammen aus der Hamburger Stadtteilkultur!

Warum diese Kampagne?
Der Stadtteilkultur in Hamburg geht es nicht gut. So gutgelaunt die Kampagne auch aussieht: Die Kulturzentren sind in ihrer Existenz bedroht, wenn nach einer laaangen Dürreperiode jetzt nicht etwas passiert: Hier unter www.stadtkultur-hh.de gibt es mehr dazu!

Wie funktioniert Stadt.Kultur.Sound?
Man kann dort

  • einen eigenen Dreiklang zusammenstellen, ihn benennen und auf die Seite hochladen.
  • Punkte für die besten Soundbeispiele abgeben (voten, Sie wissen schon).
  • einen Sound oder einen Dreiklang vermailen (schöne an Freunde, hässliche an Unbeliebte).
  • die Seite mögen (liken): www.facebook.com/Stadt.Kultur.Sound/, teilen oder darüber twittern: https://twitter.com/KulturSoundHH.
  • vor allem aber eigene Clips drehen (Handy-Format, 5 Sekunden lang!) und dort unterbringen.

Das Unterbringen geht dann so:

Entweder man hat den Clip einfach so gedreht, dann lädt man ihn einfach direkt auf die Seite hoch („Keine Institution“). Oder man hat ihn als Besucher eines Zentrums gedreht, dann sollte er vom Zentrum hochgeladen werden. In unserem Fall schickt man ihn an ach@buergerhaus-in-barmbek.de


Und zack! ist er oben!

Bürgerhaus in Barmbek
Bürgerhaus Barmbek e.V.
Lorichsstr. 28 A – 22307 Hamburg
Telefon: 040 – 630 4000
Mail: hallo@buergerhaus-barmbek.de
Öffnungszeiten
Bürgerhaus: Mo-Do 15:00-23:00, Fr-So 1Std. vor Veranstaltungsbeginn
Café: Mo-Do 15:00-23:00, Fr-So 1Std. vor Veranstaltungsbeginn
Büro: Mo + Di + Do 15:00-19:00