Sa, 18. April, 15:00-18:00 Fällt aus! Skiffle Foto: Thomas Wolter, pixabay Eine Musik mit Waschbrettbauch!
Skiffle – was is‘n das? Skiffle ist eine Musik, an der wirklich alle teilhaben können, ob sie nun singen, ein Instrument spielen, beides oder auch keines von beiden. Der besondere Reiz besteht darin, neben herkömmlichen Instrumenten auch Waschbretter, Weinflaschen, Löffel und den sogenannten Teekistenbass einzusetzen, um Klänge und Rhythmen zu erzeugen.

Eingeladen sind alle, die ein Instrument halten können oder eben auch nicht. Sei es Gitarre, Ukulele, Banjo, Mundharmonika oder Kazoo. Blasinstrumente bitte nur mit Dämpfer! Ihr werdet einige der klassischen Skiffle-Songs kennenlernen (mit selten mehr als 3 – 4 Akkorden), aber auch erfahren, wie man den typischen Rhythmus auf Waschbrettern und Löffeln spielt. Ebenso erfahrt Ihr, wie aus einer Kiste, einem Besenstil und einer Wäscheleine ein Teekistenbass gebaut wird.

Es ist alles an Songs erlaubt, das leicht zu spielen ist und Spaß macht: Blues, Jazz, Folk, Pop oder auch alte Schlager.

Workshop 1: Tilman Virgin, Urgestein der Hamburger Skiffle-Szene, baut mit Euch den Teekistenbass
Workshop 2: Kannemann zeigt, wie man ein Waschbrett rhythmisch bedient
Workshop 3: Roland Prakken + Jan Kobrzinowski spielen Songs und Rhythmen mit Euch und zeigen wie man zweistimmig singt.

Anmeldung erforderlich unter roland.prakken@gmail.comGebühr: 20,-

Bürgerhaus in Barmbek
Bürgerhaus Barmbek e.V.
Lorichsstr. 28 A – 22307 Hamburg
Telefon: 040 – 630 4000
Mail: hallo@buergerhaus-barmbek.de
Öffnungszeiten
Bürgerhaus: Mo-Do 15:00-23:00, Fr-So 1Std. vor Veranstaltungsbeginn
Café: Mo-Do 15:00-23:00, Fr-So 1Std. vor Veranstaltungsbeginn
Büro: Mo + Di + Do 15:00-19:00