Sa, 21.05. , 15:00-18:00 Selbstschutz und Selbstverteidigung Foto: Michael Bennert

Ein kostenloser Workshop am Tag der Nachbarschaft, der Dir die Möglichkeit bietet, erste Erfahrungen zum Thema Selbstschutz zu machen!
Selbstschutz fängt mit dem Bedürfnis an, sich mit einer möglichen Gefahr auseinander zu setzen. Der Umgang mit Gewalt gehört für die meisten Menschen in unserer Gesellschaft vermutlich nicht zum Alltag.
Doch ist das wirklich so? Wo fängt Gewalt an? Wie erkennst Du Gewalt. Wie kannst Du Dich gegen Gewalt schützen?

Gemeinsam mit Michael Bennert, Ausbilder für Selbstschutz und Selbstverteidigung (Krav Maga), näherst Du Dich diesem komplexen Themengebiet an. Du bearbeitest Probleme, findest Lösungen und trainierst erste einfache, präventive Verteidigungsmaßnahmen.

An sich selbst zu glauben und seinem Bauchgefühl zu vertrauen sind dabei ebenso unabdingbare Kompetenzen wie die Fähigkeit, eine Situation zu verlassen, bevor sie eskaliert.

Es erwartet dich ein spannender Workshop, an dessen Ende du deine
Selbstschutzfähigkeiten verbessert und den Grundstein für weitere
Selbstverteidigungs-Trainings gelegt haben wirst.


Check in ab 14:30 Uhr.
Voranmeldung unter: info@bennert.net
Die Teilnehmer:innenzahl ist begrenzt.


Bürgerhaus in Barmbek
Bürgerhaus Barmbek e.V.
Lorichsstr. 28 A – 22307 Hamburg
Telefon: 040 – 630 4000
Mail: hallo@buergerhaus-barmbek.de
Büro: Di + Do 15:00-18:00
Café püük:
Di - Fr 11:00–20:00 / Sa 10:00-20:00 / So 10:00-17:00
und zu den Veranstaltungen!