Fr, 09. September, 19:00 Konzert Roods & Reeds – Band

Foto: Matthias v. Schramm

Roods & Reeds – das ist ein Indie Folk Pop Projekt aus Hamburg, welches sich um die Sängerin und Gitarristin Dagmar Lauschke gruppiert.

Lauschke schreibt eigene englische Songs und verpasst anglo-irischen traditionellem Folksongs einen modernen Anstrich. Die Vielseitigkeit der Stücke entsteht durch das häufig gemeinsame Arrangieren mit den Musiker:innen des Projekts und deren jeweiligen Instrumenten. So performt Dagmar Lauschke mal solo mit einer Loopstation, mal im Duo, Trio oder in größeren Combos.

Diesmal tritt sie als Band zusammen mit Karsten Deutschmann (akk, bass, keys, viola), Michael Muth (dr) sowie Anne Maren Falk (cello) auf und wechselt zwischen groovigem und melancholischem Liedgut. Leicht und zugleich berührend ist die Musik von Roods & Reeds, die 2018 ihr Debut-Album „The Loom Goes Click“ (Labelship/Broken Silence) veröffentlichten.

Weitere Infos: www.roodsandreeds.com


Eintritt frei. Über eine Spende freuen wir uns.

Anmeldung unter anmeldung@buergerhaus-barmbek.de.

Gefördert von:

Bürgerhaus in Barmbek
Bürgerhaus Barmbek e.V.
Lorichsstr. 28 A – 22307 Hamburg
Telefon: 040 – 630 4000
Mail: hallo@buergerhaus-barmbek.de
Büro: Di + Do 15:00-18:00
Café püük:
Di - Fr 11:00–20:00 / Sa 10:00-20:00 / So 10:00-17:00
und zu den Veranstaltungen!