Ein neues Repair Café in Hamburg! Was ist umweltschonender als ein umweltschonendes neues Produkt?
Ganz einfach!
Ein gebrauchtes und repariertes Produkt!

Ab Oktober 2019 wird es ca. dreimal im Jahr eine neue Veranstaltung geben, das Repair Café, bei dem defekte Gebrauchsgegenstände aus dem Alltag gemeinsam repariert werden.
Unter dem Motto „Wegwerfen? Denkste!“ soll es, unterstützt von erfahrenen Bastlern, ganz praktisch um Kostenersparnis, Müllvermeidung, Technik-Durchschaubarkeit und -Verständnis gehen.

Die kostenfreie Veranstaltung funktioniert natürlich nur, wenn sich genug erfahrene Menschen finden, die gern basteln oder bestimmte handwerkliche Fähigkeiten haben. Nun suchen wir solche Bastler*innen und Spezia-list*innen aus den Bereichen Elektro-Kleingeräte, Mechanik, Holz, Textilien/Bekleidung und Fahrrad zum Aufbau des Reparaturteams und Menschen, die organisatorisch mithelfen möchten. Zur Vorbereitung und Koordinierung wird es im August (nach den Sommerferien!) eine Informationsveranstaltung für Interessierte geben.
Wenn Sie mitmachen möchten, melden Sie sich per E-Mail: repaircafe@buergerhaus-barmbek.de oder rufen Sie im Bürgerhaus an: Tel. 630 4000, Stichwort Repair Café! Der erste Termin des Repair Cafés wird der 20. Oktober sein.

Bürgerhaus in Barmbek
Bürgerhaus Barmbek e.V.
Lorichsstr. 28 A – 22307 Hamburg
Telefon: 040 – 630 4000
Mail: hallo@buergerhaus-barmbek.de
Öffnungszeiten
Bürgerhaus: Mo-Do 15:00-23:00, Fr-So 1Std. vor Veranstaltungsbeginn
Café: Mo-Do 15:00-23:00, Fr-So 1Std. vor Veranstaltungsbeginn
Büro: Mo + Di + Do 15:00-19:00