So, 17. Oktober, 11:00-12:30 Erzählveranstaltung Lichte Gedanken Foto: E. Erdbeer-Wulf Jörn-Uwe Wulf erzählt anlässlich der Hamburger Hospiztage: Lichte Gedanken – Märchen vom Leben
Wie verhandelt man mit dem Tod?
Unsterblichkeit – um Himmels Willen!
Katzenartige Bestattungshindernisse
Der Kuss des Todes
Wie singt der Mensch sein Schicksal?
Über des Wünschens Gefahren
Jörn-Uwe Wulf erzählt heitere, ungewöhnliche Märchen zur Vergänglichkeit und begleitet sich dazu auf der Harfe.
Eintritt frei, Spende erbeten.

Anmeldung unter lichtegedanken@maerchenraum.de mit folgenden Angaben: Veranstaltung, Datum, Vorname, Nachname, Adresse und Telefonnummer.
Die, die rein kommen, erhalten eine Bestätigung.
Es gilt die 3G-Regelung.

Die Veranstaltung wird gefördert von

Bürgerhaus in Barmbek
Bürgerhaus Barmbek e.V.
Lorichsstr. 28 A – 22307 Hamburg
Telefon: 040 – 630 4000
Mail: hallo@buergerhaus-barmbek.de
Öffnungszeiten
Bürgerhaus: Mo-Do 15:00-23:00, Fr-So 1Std. vor Veranstaltungsbeginn
Büro: Mo + Di + Do 15:00-19:00 Corona: Di + Do 15:00-18:00