Kultur im Treppenhaus und Innenhofereignisse Foto: A. Salomo/T. Becker Könnt Ihr Euch vorstellen wie das ist?
Ihr öffnet Eure Wohnungstür, stellt einen Stuhl in den Eingang, nehmt ein Glas Wein und sitzt beim Konzert in der ersten Reihe? Du sitzt auf dem Balkon, schließt die Augen und lässt dich von irischen Klängen in den Urlaub tragen? Du öffnest ein Fenster und direkt davor wird Dir ein kleines Konzert von einem jungen aufstrebenden deutschen Liedermacher gegeben? Du sitzt im Innenhof und Akkordeon und Luftpumpe tanzen um Dich herum …?

Es ist wahr! Seit Mai werden Treppenhäuser zu Klangkörpern, Balkone zu Rängen, Innenhöfe verwandeln sich in Konzertsäle oder Bühnen für Jonglage und Clownerie – in Barmbek-Nord. Das geht noch bis Ende August so weiter. Bis dahin werden an 30 verschiedenen Orten kleine feine kulturelle Ereignisse stattgefunden haben. Hier sind einige Impressionen:
Kultur im Treppenhaus wird gefördert von:

BDS Baugenossenschaft Dennerstraße-Selbsthilfe eG
Baugenossenschaft dhu eG
Buchdrucker Baugenossenschaft eG
Frank Immobilien
SAGA Unternehmensgruppe
Stiftung Hamburger Wohnen
Wichern Bau- und Betreuungsgesellschaft mbH
Ev. Kirchengemeinde St. Gabriel
Bezirk Hamburg-Nord
Quartier 21

Bürgerhaus in Barmbek
Bürgerhaus Barmbek e.V.
Lorichsstr. 28 A – 22307 Hamburg
Telefon: 040 – 630 4000
Mail: hallo@buergerhaus-barmbek.de
Öffnungszeiten
Bürgerhaus: Mo-Do 15:00-23:00, Fr-So 1Std. vor Veranstaltungsbeginn
Café: Mo-Do 15:00-23:00, Fr-So 1Std. vor Veranstaltungsbeginn
Büro: Mo + Di + Do 15:00-19:00