Fr, 18. Januar, 20:00 Konzert Toda mi vida – Miguel Wolf spielt und singt Tango Miguel Wolf mit Gitarre Foto: Miguel Wolf Toda mi vida, Mein ganzes Leben, nennt Miguel Wolf sein neues Programm, mit dem er den unverfälschten, ursprünglichen Tango – jenseits der gängigen Klischees – von Argentinien nach Deutschland holt. „Tango – das ist meine Krankheit und meine Medizin“, sagt der gebürtige Chilene, Kind einer Argentinierin und eines Chilenen.
Er lebt zwar schon seit 30 Jahren in Hamburg, aber die Liebe zu seiner südamerikanischen Heimat führte ihn immer wieder nach Buenos Aires, wo er sich von den führenden Tango-Experten unterrichten ließ.
In seinem Programm erklingen Klassiker aus den Dreißigerjahren wie auch zeitgenössische Tangos. Und die singt und spielt er, als ginge es um sein Leben: Um Träume, Liebe, Geld, Abschied und noch wichtigere Dinge. Oft sind es Geschichten über die Schattenseiten des Lebens, die er mit großer Intensität, viel Charme und einem Augenzwinkern präsentiert.
„Sie sprechen kein Spanisch?“, fragt Miguel Wolf und verspricht im selben Atemzug: „Sie werden alles verstehen!“

Eintritt: 10,- / 8,- Mitgl. / 5,- erm.

Bürgerhaus in Barmbek
Bürgerhaus Barmbek e.V.
Lorichsstr. 28 A – 22307 Hamburg
Telefon: 040 – 630 4000
Mail: hallo@buergerhaus-barmbek.de
Öffnungszeiten
Bürgerhaus: Mo-Do 15:00-23:00, Fr-So 1Std. vor Veranstaltungsbeginn
Café: Mo-Do 15:00-23:00, Fr-So 1Std. vor Veranstaltungsbeginn
Büro: Mo + Di + Do 15:00-19:00