Di. 23. August, 18:30 ZUsammenKUNFT Fermentation – eine Einführung
Foto: pixabay Fermentation setzt ein Zeichen gegen Lebensmittelverschwendung, schont den Geldbeutel, ist gesund und schmeckt einfach lecker!

Die Produkte sind Teil des Alltags und lassen sich so gut wie in jeder Küche finden.
Im Workshop werden wir unter Anleitung von Philip Timmermann Gemüse & Kräuter verarbeiten. Du erfährst anhand eines Beispiels worauf man achten sollte, was schiefgehen könnte und die Vorteile der Fermentation. Die dafür benötigten Zutaten haben wir vor Ort. Bring gerne ein ca. 300-500ml großes Glas mit (Bügelgläser und WECK-Gläser sind ideal).

Anmeldung: projekt@buergerhaus-barmbek.de Die Teilnehmer:innenzahl ist begrenzt.
Eintritt frei! Über eine Spende freuen wir uns.
Der Abend findet im Rahmen des Projektes „ZUsammenKUNFT- für ein nachhaltiges Barmbek“ statt.
Gefördert wird das Projekt vom Bezirksamt Hamburg Nord, der Concordia Stiftung und der dhu Stiftung.

Bürgerhaus in Barmbek
Bürgerhaus Barmbek e.V.
Lorichsstr. 28 A – 22307 Hamburg
Telefon: 040 – 630 4000
Mail: hallo@buergerhaus-barmbek.de
Büro: Di + Do 15:00-18:00
Café püük:
Di - Fr 11:00–20:00 / Sa 10:00-20:00 / So 10:00-17:00
und zu den Veranstaltungen!