Eco-Challenge September

Die Challenge


c: pixabay

Nach UN-Angaben leben 3,6 Milliarden Menschen in Gebieten, in denen mindestens in einem Monat pro Jahr das Wasser knapp wird. Im Jahr 2050 werden es Prognosen zufolge bis zu 5,7 Milliarden sein.

In Deutschland herrscht (noch) keine Wasserknappheit. Doch ein bewusster Konsum und ein schonender Umgang hat viele positive Effekte auf die Umwelt.

Fordere Dich heraus und spare Wasser!

Ein paar Informationen, zusammengestellt von Beyond Borders e.V. gibt es hier.

Wer weitere Tipps und Ideen möchte, wird bekommt hier gleich 50 tolle Ideen.

Die Veranstaltung


c: bee grön

Fr. 01.Oktober, 11:00-13:00 Einführung in die Permakultur – nachhaltig Gärtnern

Lust auf eine grüne Stadtoase auf dem eigenen Balkon oder Garten? Im Herbst schon das Fundament für das Frühjahr legen.

Wir laden ein, die Herangehensweise bei der Balkon-/Gartengestaltung mit verschiedenen Methoden der Permakultur kennenzulernen.Wir gehen auf die Frage ein, was Permakultur überhaupt ist und welche Methoden bei der Balkongestaltung oder Gartengestaltung von Nutzen sein können.

Anhand von Beispielen möchten wir den Prozess greifbar machen, Inspirationen geben und Lust machen auf die praktische Umsetzung.Raum für Austausch und Tipps zu Pflanzenkauf, Büchern, Online-Infos gibt es auch.

Herzlich willkommen auf dem Weg zur grünen Stadtoase! Der Workshop wird von Barbara Keller und Gabriele Holona von bee grön durchgeführt. Weitere Infos unter: www.beegroen.de

Anmeldung:zusammenkunft@buergerhaus-barmbek.demit Name, Adresse, und Telefonnummer.

Eintritt frei! Über eine Spende freuen wir uns.


Bürgerhaus in Barmbek
Bürgerhaus Barmbek e.V.
Lorichsstr. 28 A – 22307 Hamburg
Telefon: 040 – 630 4000
Mail: hallo@buergerhaus-barmbek.de
Öffnungszeiten
Bürgerhaus: Mo-Do 15:00-23:00, Fr-So 1Std. vor Veranstaltungsbeginn
Büro: Mo + Di + Do 15:00-19:00 Corona: Di + Do 15:00-18:00