So, 13. Januar, 11:00-15:00 Duft – Qi Gong (Xiang Gong) Foto von Martina Wandke Foto: Martina Wandke Duft ist eine buddhistische Metapher für Leere, also für den ruhigen, nicht abschweifenden Geist. Duft deutet hier auf eine frei fließende Energie hin und bedeutet wörtlich Duft-Übung.
Das Duft-Qi Gong besteht aus 2 Teilen zu je 15 Übungen, mit denen der Körper entgiftet und der Energiefluss verbessert wird. Diese Qi-Gong-Form wird normalerweise im Stehen ausgeübt. Im Sitzen ist sie aber ebenfalls möglich. Daher ist diese Form für Jung und Alt bestens geeignet.
Die Übungen werden locker und entspannt ausgeführt, ohne darüber nachzudenken. Die Bewegungen im Duft-Qi Gong sind dynamisch und einfach zu lernen.
In diesem Workshop werden die ersten 15 Übungen gelehrt.
Anmeldung erforderlich! Bitte bequeme Kleidung mitbringen. Leitung: Martina Wandke Tai Chi und Qi Gong Lehrerin Sonntag, 13. Januar, 11:00-15:00, Beitrag: 40,- Teil 1

Bürgerhaus in Barmbek
Bürgerhaus Barmbek e.V.
Lorichsstr. 28 A – 22307 Hamburg
Telefon: 040 – 630 4000
Mail: hallo@buergerhaus-barmbek.de
Öffnungszeiten
Bürgerhaus: Mo-Do 15:00-23:00, Fr-So 1Std. vor Veranstaltungsbeginn
Café: Mo-Do 15:00-23:00, Fr-So 1Std. vor Veranstaltungsbeginn
Büro: Mo + Di + Do 15:00-19:00