Di, 23. August, 15:00 Kindertheater Das Spiel vom dicken, fetten Pfannekuchen

Foto: Susanne Bergold

Auf die Plätze! SOMMERKINDERkultur und los! Ein rasantes, poetisches und lustiges Theatervergnügen für Menschen ab 3 Jahren und Grundschulkinder.

Es brutzelt in der Pfanne, ein dicker, fetter Pfannekuchen wird geboren. Und hoppla, plötzlich hüpft der Pfannekuchen den drei alten Schwestern aus der Pfanne heraus: Er rollt kantapper, kantapper in den Wald hinein. Auf seinem Weg trifft er allerlei lustig-gefährliche Tiere. Jedes für sich ist freundlich, sie spielen, tanzen, rätseln mit ihm – doch dann, o Schreck, möchtes jedes den Pfannekuchen fressen. Schnell weg, Pfannekuchen! Anders als im Märchen nimmt die Geschichte auf der Bühne ein gutes, versöhnliches Ende für den Pfannekuchen. Das Märchen vom dicken, fetten Pfannekuchen wird bei der BühneBumm zum Theaterstück der Spiele: Auf der Bühne zeigt sie offen, dass alles nur ein Spiel ist. Die Schauspielerinnen tauschen Rollen und Kostüme während des Stückes und lassen das Theaterspiel so für die Kinder als Spiel erkennbar werden.

Frei nach dem norddeutschen Märchen »Die Geschichte vom dicken, fetten Pfannkuchen«

Regie
Ulrich Meyer-Horsch
Spiel
Judith Mauch & Katrin Sagener
Text
Gero Pflaum
Musik
Peter Imig
Kostüm
Ricarda Lutz
Bühne
Frauke Kerker
Assistenz
Carolin Wedler

Eintritt frei. Über eine Spende freuen wir uns.

Das gesamte Programm der Veranstaltungsreihe gibt es hier.

Gefördert durch die Behörde für Kultur und Medien Hamburg

 

Bürgerhaus in Barmbek
Bürgerhaus Barmbek e.V.
Lorichsstr. 28 A – 22307 Hamburg
Telefon: 040 – 630 4000
Mail: hallo@buergerhaus-barmbek.de
Büro: Di + Do 15:00-18:00
Café püük:
Di - Fr 11:00–20:00 / Sa 10:00-20:00 / So 10:00-17:00
und zu den Veranstaltungen!