NFT Gallery Rundgang

Virtuelle Realitäten

In Zukunft, werden die Grenzen zwischen Realität und virtueller Welt verschmelzen und sich zunehmend Teile des gesellschaftlichen Lebens in den virtuellen Raum bewegen.

So auch die Kultur.

NFT (Non-fungible Token) – Digitalen Inhalten werden mit Hilfe der blockchain Technologie einzigartige und fälschungssichere Schlüssel zugeschrieben, welche als Echtheitszertifikat für digitale Kunst interpretiert werden können.

Künstler:innen können ihre Arbeiten, unabhängig und sicher, online verbreiten und vermarkten.

Der digitale Kunstmarkt ist transparent.

Sammler:innen und Galerien können Kunstwerke in virtuellen Ausstellungen, unabhängig von Raum und Zeit, für Alle zugänglich machen. Mit einem Klick bekommt man Hintergrundinformationen und Zugang zu den Künstler:innen.

Dieser Beitrag zeigt einen Rundgang durch eine virtuelle Gallery mit NFT’s. Die Ausstellung zeigt Künstler:innen mit unterschiedlichen Techniken und schneidet zukunftsrelevante Themen an, welche heute künstlerisch thematisiert werden.

Alle NFT’s befinden sich im Besitz von Jan-Niklas Wulf und Jakob Günther.

Bürgerhaus in Barmbek
Bürgerhaus Barmbek e.V.
Lorichsstr. 28 A – 22307 Hamburg
Telefon: 040 – 630 4000
Mail: hallo@buergerhaus-barmbek.de
Büro: Di + Do 15:00-18:00
Café püük:
Di - Fr 11:00–20:00 / Sa 10:00-20:00 / So 10:00-17:00
und zu den Veranstaltungen!