Di, 6. August, 19:30club FilmBlüte: Jahrmarkt

Logo von club Filmbluete

Logo: Bürgerhaus Barmbek

Der Film spielt 1944 und 1959 in einem Dorf in der Eifel. Alljährlich findet in diesem Dorf eine Kirmes statt. Auf dem Festplatz wird ein Karussell aufgebaut. Bei der Verankerung des Karussells im Boden findet man ein Skelett. Daneben einen Wehrmachtshelm und eine Maschinenpistole.

Mit dem Skelett wird auch die Geschichte des jungen Wehrmachtssoldaten Robert Mertens (G. George) an die Oberfläche gebracht. Robert war 1944 desertiert und suchte in seinem Heimatdorf die Hilfe seiner Eltern, Freunde und der Bewohner des Dorfes …

DE, 1960, 102 min, R: W. Staudte
Eintritt frei – Spenden erfreulich!

Thema 2019: Schein und Sein
In diesem Jahr erzählt club FilmBlüte Geschichten rund um Realität und Illusion. Da werden Gelder gestohlen, die es offiziell nicht gibt, Verwirrspiele inszeniert, um die Welt besser zu machen, Träume bereist, ignorierte Wahrheiten aufgedeckt, und alles nur, damit Sie am Ende des Jahres sagen können: Ich weiß, dass ich nichts weiß.

Immer am 1. Dienstag im Monat um 19:30!


Und hier die weiteren Filme 2019:
(Die Original-Titel können wir leider aus Lizenzgründen nicht nennen

3. September ¡Nein!

Chile, 1988. Diktator Pinochet lässt eine Volksabstimmung über die Fortführung seiner Präsidentschaft durchführen. Alle Prognosen sagen den Sieg Pinochets voraus, der Staat und Medien mit eiserner Hand kontrolliert. In dieser fast aussichtslosen Situation engagieren die Führer der Opposition den brillanten jungen Werbefachmann René Saavedra (G. G. Bernal), obwohl der bisher mehr mit Erfrischungsgetränken als mit Politik zu tun hatte …

Chile, USA, F, 2012, 118 min, R: P. Larraín

1. Oktober Wen die NSA jagt

Der bedingungslose Schutz der US-Demokratie – so lautet der Auftrag des mächtigen amerikanischen Geheimdienstes NSA. Thomas Brian Reynolds (Jon Voight), ein Mitglied der NSA, sieht die Realisierung dieses Auftrages gefährdet. Denn ein Politiker bringt die Verabschiedung eines Gesetzes in Gefahr, das dem Geheimdienst uneingeschränkte Freiheit bei Lauschangriffen und Abhöraktionen einräumen soll …

USA 2003, 127 min, R: T. Scott

5. November Ich habe einen Auftragsmord bestellt

Pech ist das einzige, was Henri (J.-P. Léaud) hat. Aber davon hat er reichlich. Der Franzose, der in London lebt, will sterben. Seine kläglichen Versuche, seinem Leben selbst ein Ende zu bereiten scheitern, und so beschließt er, einen professionellen Auftragskiller anzuheuern. Während er geduldig darauf wartet, dass der Killer seinen Auftrag erledigt, macht Henri einen Fehler: Er trinkt zum ersten Mal in seinem Leben Whiskey. Und verliebt sich. Unglücklicherweise ist der Vertrag mit dem Killer nicht mehr rückgängig zu machen …

FIN, GB, D, S, 1990, 76 min, R: A. Kaurismäki

3. Dezember Wie die Kleine von Oginos mutig wurde

Die 10-jährige Chihiro Ogino zieht mit ihren Eltern in eine neue Stadt. Bei der Ankunft verfahren sie sich und entdecken eine Art verlassenen, geheimnisvollen Vergnügungspark. Gegen Chihiros Willen beginnen sie diesen zu erkunden. Während ihre Eltern sich unerlaubt in einem Restaurant auf das dort bereitstehende Essen stürzen und wie Schweine essen, streift Chihiro umher und trifft den Jungen Haku. Und dann erlebt Chihiro ein Abenteuer, wie es in keinem Vergnügungspark zu finden ist …

JP, 2001, 120 min, R: H. Miyazaki

Bürgerhaus in Barmbek
Bürgerhaus Barmbek e.V.
Lorichsstr. 28 A – 22307 Hamburg
Telefon: 040 – 630 4000
Mail: hallo@buergerhaus-barmbek.de
Öffnungszeiten
Bürgerhaus: Mo-Do 15:00-23:00, Fr-So 1Std. vor Veranstaltungsbeginn
Café: Mo-Do 15:00-23:00, Fr-So 1Std. vor Veranstaltungsbeginn
Büro: Mo + Di + Do 15:00-19:00