ArtBombs

ArtBombs

Kleine ArtBombs konnten in den Sommermonaten einmal die Woche in Barmbek Nord gefunden werden. ArtBombs sind kleine, goldene Kisten, die die Kreativität der Finder*innen explodieren lassen!
Jede Kiste hat ein liebevoll gestaltetes Kunstwerk enthalten oder einen Kunst-Bausatz. Finder*innen setzten den Inhalt der Kisten neu in Szene, entwickelten ihn weiter oder führten ihn fort.
Teilnehmende schickten nach Vollendung ihrer Werke ein Foto von dem Ergebnis und brachten die ArtBomb zum Bürgerhaus zurück. Nun konnten sich die ArtBombs erneut auf die Reise machen, um neu gefunden und bearbeitet zu werden. Die Entwicklung und den Weg der Kunstwerke findet ihr hier in einer digitalen Ausstellung.

Dieses Projekt wurde gefördert durch den Fond Soziokultur.

Wir freuen uns sehr über die wunderbaren, kreativen Beiträge, die wir erhalten haben und bedanken uns bei allen, die mitgemacht haben!

Viele unserer tollen ArtBombs sind auf ihrem Weg verloren gegangen. Wir hoffen, dass die von uns vermissten ArtBombs ein schönes Zuhause gefunden haben und nun auf, von uns unvorhergesehene, Art inspirieren und Freunde bereiten.

Wir haben gute Nachrichten für die, die Lust haben die entstandenen Werke und Ideen bei einem Spaziergang zu bestaunen:

Seit dem 06.10 ist eine kleine Ausstellung in unseren Café – Fenstern zu bewundern!



Künstler*innen und ihre ArtBombs

gefördert durch Fonds Soziokultur

ArtBombs ist ein Projekt des Bürgerhaus Barmbek