Liebe Leute! Liebe Kursteilnehmer*innen der so plötzlich abgebrochenen Kurse!
Wenn Sie Ihre Kursleiterinnen (und das Bürgerhaus) unterstützen möchten, spenden Sie bitte die Gebühren für die ausgefallenen Termine, indem Sie auf die – Ihnen zustehenden – Rückzahlungen verzichten.
Gerne nehmen wir auch Anmeldungen für die 2. Kursphase entgegen, obwohl das Bürgerhaus aufgrund der Corona-Situation vorerst bis Ende April schließen muss und momentan niemand beantworten kann, ob die Termine im April verschoben bzw. nachgeholt werden können.

Liebe Nutzer*innen und Mieter*innen der Räume des Bürgerhauses:
Sie haben größtenteils Daueraufträge eingerichtet. Das Haus hat geschlossen und Sie können die Räume nicht nutzen.

Wir gehen davon aus, dass Sie die Existenz und die die Arbeit des Bürgerhauses schätzen. Wir wissen, dass Sie aufgrund der Situation die Miete für die ausgefallenen Mietzeiträume nicht zahlen müssen – aber, hier unsere Bitte an Sie:

Seien Sie solidarisch und spenden Sie Ihre Mietzahlungen um den existenzbedrohenden Verdienstausfall unserer freiberuflichen Mitarbeiter*innen (Künstler*innen, Kursleiter*innen, Projektleiter*innen) und Honorarkräfte wenigstens in Teilen zu kompensieren.

Wir fragen Sie: Können Sie Ihre Kursgebühren spenden?
Wir fragen Sie: Können Sie Ihre Mietzahlungen spenden?
Ihre Spenden legen wir in einen Fonds, aus dem dann gerecht Ausfallhonorare bezahlt werden können.

Bitte schicken Sie eine Mail an ach@buergerhaus-barmbek.de, wenn Sie bereits gezahlte Kursbeiträge oder Mieten zweckgebunden in diesen Fonds überführen lassen möchten.

Der Soli-Fonds des Bürgerhauses steht auch für Spenden anderer Menschen offen. Bitte unterstützen Sie das Bürgerhaus, seine Mitarbeiter*innen und seine Arbeit:
Spendenkonto: Bürgerhaus Barmbek | IBAN DE72 2005 0550 1246 1229 13 | Verwendungszweck: Unterstützungsfonds Freiberufler*innen

Bürgerhaus in Barmbek
Bürgerhaus Barmbek e.V.
Lorichsstr. 28 A – 22307 Hamburg
Telefon: 040 – 630 4000
Mail: hallo@buergerhaus-barmbek.de
Öffnungszeiten
Bürgerhaus: Mo-Do 15:00-23:00, Fr-So 1Std. vor Veranstaltungsbeginn
Café: Mo-Do 15:00-23:00, Fr-So 1Std. vor Veranstaltungsbeginn
Büro: Mo + Di + Do 15:00-19:00